Seglerverein Wörthsee e.V.

Sportler willkommen!

Seit 1922 gibt es den Seglerverein am Wörthsee. Mit unserem Internetauftritt geben wir Einblick in das Vereinsleben und die Regatten.

Der Segler Verein Wörthsee ist der Förderung des Segelsports als Breiten- und Leistungs-Sport verpflichtet. Wenn Sie Interesse am Segelsport haben und Erfahrungen in einer Bootsklasse haben, sind Sie herzlich willkommen. Derzeit segeln bei uns große (und kleine) Sportler auf Opti, Open Bic, Laser, Finn, O-Jolle, 420er, 470er, Korsar, 29er, 49er, Kielzugvogel und BM-Jolle.

Von neuen Mitgliedern erwarten wir Engagement für Sport und Verein.

Ein Überblick über das Segeljahr 2018

Von SOS bis O-Jollen

Es war ein Supersommer, auch bei uns im Verein. Nachdem im April das Vereinsgelände und das Bootshaus aus dem Winterschlaf geweckt und die Stege aufgestellt waren, hatten wir jede Menge Regatten und Segelsport.

Die erste Regatta war die SOS-Opti-Regatta am ersten Maiwochenende. Auch auf der Frühjahresregatta am 12. Mai veranstaltet vom Segelclub am Wörthsee e.V. waren wir vertreten. Der Juni brachte die Opti- und Laser-Liga und den Korsar-Pokal. Pech hatten die Kielzugvögel: ihr Wörthseecup war gut besetzt aber absolut windfrei. Gelungener waren da Lindner-Regatta und Lindner-Fest am 28. Juli.

Die Herbstregatta läutete den Herbst ein. Die Bavarian Open mussten leider abgesagt werden. Stattfinden konnte aber das Finn- und O-Jollen-Finale im Oktober. Und natürlich darf man die Mittwochsregatten nicht vergessen. Und jetzt ist die Saison schon wieder vorbei.

Bis nächste Saison ... oder wir sehen uns beim Eissegeln!

Wir sind jetzt auch auf Facebook

Aktuelle Posts und Bilder

Wir sind als Seglerverein Wörthsee jetzt auch auf Facebook. Hier finden Sie aktuelle Bilder und Posts, die wir auch von anderen Seglervereinen übernehmen.

Die Adresse: www.facebook.com/seglervereinwoerthsee

Sie suchen ältere Beiträge der Homepage

Archiv des SVW

Hier informieren wir Sie über Ereignisse dieser Segelsaison. Wenn Sie Berichte aus den Vorjahren suchen, schauen Sie bitte in unser Archiv.